Druckfarben

Wenn Sie um sich schauen, werden Sie mit Sicherheit etwas finden, dass mit digitalen Druckfarben bedruckt wurde. Seit einigen Jahren verwendet die Keramikindustrie z. B. digitale Drucktechnik, um Fliesen mit pigmentierter Keramikfarbe individuell zu bedrucken. Andere Branchen, unter anderem die Textil-, Verpackungs- und Glasindustrie, sowie der Sektor der Gebrauchselektronik nutzen zunehmend die Inkjet-Technologie.

Der Herstellungsprozess von digitaler Druckfarbe beinhaltet nicht nur sehr feines Vermahlen der Inks (Tinten), sondern besteht aus mehreren komplexeren Prozessen, wie der Fest-/ Nassphasenmischung, der Befeuchtung (Benetzung), dem Zusammenspiel von festen Bestandteilen (Pigmenten) und Lösemitteln, der Stabilisierung, der Homogenisierung und dem Feinmahlen in die benötigte Partikelgrößenverteilung.

Unsere jahrelange Erfahrung und der damit verbundene Vorsprung erlaubt es uns die beste Lösung an Maschinen und Anlagen anzubieten. Unser Portfolio deckt die verschiedensten Stufen des Herstellungsprozesses ab, ohne dabei die spezifischen Anforderungen für jeden Typ von Druckfarbe außer Acht zu lassen. Tausende Tonnen digitaler Druckfarbe, die bereits mit NETZSCH Maschinen hergestellt wurden, beweisen das Vertrauen von zahlreichen Kunden überall auf der Welt.


Ceramic Inkjet
Digitale Druckfarben für Textilien
Verpackungsdruckfarben
Druckfarben für Industrie & Wirtschaft
Additive Manufacturing / 3D-Druck