Rotationstiefdruckfarben

Der Rotationstiefdruck ist ein Druckverfahren, bei dem die Druckelemente als Vertiefung in der zylindrischen Druckform ausgeführt sind. Beim Druckvorgang werden diese Vertiefungen, auch Näpfchen genannt, mit niedrigpastösen, dünnflüssigen Farben gefüllt, die dann durch einen Anpressdruck an das Druckmaterial wieder abgegeben werden. Diese Vertiefungen können beispielsweise durch Ätzung, mechanische Gravur mittels kleiner Diamantstichel oder Lasergravur erzeugt werden. Durch die hohen Kosten der Druckform, ist der Rotationstiefdruck besonders bei Massendrucksachen mit sehr hohen Auflagen wie Werbeflyer, Zeitschriften, Dekorfolien für die Möbelindustrie und Tapeten wirtschaftlich.


Systeme & Anlagen

Produkte & Lösungen aus dem Bereich Systeme & Anlagen
Anlage für Tiefdruckfarben von NETZSCH bei Sun Chemical in Rochdale, UK

Mitte 2004 fiel beim weltgrößten Druckfarbenhersteller der Startschuss zur Planung einer neuen Fertigungsanlage für Tiefdruckfarben, die in Rochdale, UK, gebaut werden sollte. Mit dieser neuen Produktionsstätte wollte Sun Chemical seine Führungsposition auf dem europäischen Markt ausbauen. Spitzentechnologie und modernste Prozesssteuerung sollten diese Anlage prägen und so mindestens 30.000 Tonnen Illustrationstiefdruckfarben im Jahr produzieren – das größte Projekt dieser Art in Europa in den letzten sieben Jahren.


Nassmahlen

Produkte & Lösungen aus dem Bereich Nassmahlen
NETZSCH Alpha® - Die nächste Generation der Rührwerkskugelmühle

Die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH hat jetzt eine neue modulare Maschinenplattform Alpha® entwickelt, die gegenüber älteren Maschinengenerationen so konzipiert ist, dass entsprechend einer definierten Antriebsleistung verschiedene Mahlsysteme auf einen Grundständer aufgebaut werden können.

Horizontale Scheibenmühle System TetraNex® Typ Discus

Das überzeugende Scheibenmahlsystem setzt neue Maßstäbe bezüglich Leistung und Flexibilität. Sie profitieren von ausgereifter Technologie, die sich schon x-fach bei der Verarbeitung unterschiedlichster Produkte bewährt hat.

Zirkulationsmühle System Typ Zeta®

Das Zirkulationsmahlsystem für jeden Einsatzfall: Für jede Viskosität und nahezu sämtliche Produkte geeignet, erzielt es mit unterschiedlichsten Mahlkörpern ab 90 µm bis 3 mm Durchmesser höchste Produktqualitäten und Feinheiten bis in den Nanometerbereich.

MiniSeries / MicroSeries- Labormühlen für die Produktentwicklung und Kleinstmengenproduktion

Die kompakten, universell einsetzbaren Labor-Zirkulationsmühlen der MiniSerie bestechen durch einfachstes Handling bei der Verarbeitung von Kleinstmengen von 0,25 bis 0,5 l bis zu Partikelgrößen im Nanometerbereich. So ist es innerhalb kürzester Zeit möglich, viele Versuche mit geringsten Produktverlusten und aussagekräftigen Ergebnissen durchzuführen.

 

Nassmahltechnologie vom Feinsten – die Labormühlen der MicroSerie sind Ihre Investition in die Zukunft für neue Produktentwicklungen aus verschiedensten Anwendungsbereichen von pigmentierten InkJet-Tinten, technischen Keramiken über kosmetische und pharmazeutische Applikationen bis hin zu nanoskaligen High-Tech-Produkten.

Laborrührwerkskugelmühle MiniZeta

Die universell einsetzbare Labor-Zirkulationsmühle MiniZeta hält den Kopf frei für das Wesentliche: Forschen und Entwickeln. Bei einfacher Bedienung, ausgerüstet mit leicht zu reinigenden Werkzeugen aus Edelstahl, erzielt sie hervorragende Ergebnisse bis in den Sub-Mikron-Bereich.

Laborrührwerkskugelmühle LabStar

Die multifunktionale Labormühle LabStar ermöglicht wissenschaftlich akademisches Arbeiten selbst bei schwierigsten Forschungs- und Entwicklungsaufgaben und besticht dabei durch einfachste Handhabung. Die Labormühle LabStar ist das kleinste Mahlaggregat der NETZSCH-Feinmahltechnik, das einen genauen Scale-up auf die vergleichbaren Produktionsmaschinen ermöglicht.

Labor-Batchmühlen PE 075 / PR 01 und PE 5 / PR 1 S

Die periodisch arbeitenden Rührwerksmühlen PE 075 / PR 01 und PE 5 / PR 1 S sind die bewährtesten und einfachsten Mahlaggregate der NETZSCH-Feinmahltechnik. Diese Labormaschinen arbeiten sowohl mit dem altbewährten MoliNex- als auch mit dem Attritorsystem.


Mischen und Entlüften

Produkte & Lösungen aus dem Bereich Mischen und Entlüften
Inline-Dispergierer Ψ-Mix®

Der Inline-Dispergierer Ψ-Mix® ist ein revolutionäres System zum Einmischen und Dispergieren von Feststoffen in Flüssigkeiten. Innerhalb eines kontrollierten, emissionsfreien Prozesses werden homogene, feine Dispersionen mit exakt reproduzierbarer Qualität erreicht.

Intensivmischer Typ PMD / PMD-VC

Für die Verarbeitung von mittel- bis hochviskosen Produkt-Großchargen sind die Intensivmischer Typ PMD und PMD-VC die Maschinen der Wahl. Die stationären Misch- und Dispergieraggregate werden vor allem in der Lack-, Druckfarben- und Pigmentindustrie erfolgreich eingesetzt.

Dissolver Typ MasterMix®

Die NETZSCH-Dissolver vom Typ MasterMix® sind schnelllaufende Hochleistungs-Dispergieraggregate für einfache Mischaufgaben. Sie können Produkte aus unterschiedlichsten Anwendungsgebieten mit Viskositäten bis 100 Pas problemlos verarbeiten.

VMS - Vertical MaxShear Rotor/Stator Mixer

Featuring a precision high-speed rotor, which creates a vigorous pumping action as it draws liquid into the stator inlet. Liquid is discharged at high velocity through machined slots in the stator.

NETZSCH-Vakuum-Entlüfter Typ DA / DA-VS

Mit dem NETZSCH-Vakuum-Entlüfter ist es auf einfache Weise möglich, selbst mikronisierte Gas- und Lufteinschlüsse aus Flüssigkeiten unterschiedlichster Viskosität oder aus viskosen Massen und Pasten zu entfernen.

Labor-Dissolver ShearMaster

Der Labordissolver ShearMaster ist für Ansatzgrößen von 1 bis 10 l ausgelegt und verfügt über einen 1,1 kW Antrieb mit variabler Drehzahl.

Laborentlüfter MiniVac

Der speziell für kleine Ansätze oder erste Tests entwickelte Laborentlüfter MiniVac arbeitet – wie auch die NETZSCH-Vakuum-Entlüfter für die Produktion – nach dem VDR-Prinzip (Vakuum-Dünnschicht-Rotationsverfahren). Entfernen Sie bei einfachster Bedienung mikronisierte Gas- und Lufteinschlüsse aus fließfähigen Produkten unterschiedlicher Viskosität sowie aus viskosen Pasten und Massen.

Labor-Inline-Dispergierer Micro Ψ-Mix®

Mit der Technikums- und Kleinchargenversion des bewährten Inline-Dispergierers Ψ-Mix® setzen Sie auf innovative Dispergiertechnologie im emissionsfreien Inline-Betrieb für die optimale Benetzung von feinzerstäubten Feststoffen in Flüssigkomponenten.


NETZSCH-Beads®

Produkte & Lösungen aus dem Bereich NETZSCH-Beads®
ZetaBeads®

Yttrium stabilisierte Zirkonoxidmahlkörper (Standardqualität)

SteelBeads Micro

Stahlgussmahlkörper aus vergütetem C-Stahl

SteelBeads Q

Lebensmittelreine Chromstahlmahlkörper, W 1.3505

SteelBeads HQ

Gehärtete Stahlmahlkörper, aus Wälzlagerstahl gefertigt

ZsBeads

Zirkonsilikatmahlkörper

ZetaBeads® Plus

Yttrium stabilisierte Zirkonoxidmahlkörper (High-End Qualität)

ZetaBeads® Nano

Yttrium stabilisierte Zirkonoxidmahlkörper (High-End Qualität) für Nanoanwendungen

CeraBeads

Cerium stabilisierte Zirkonoxidmahlkörper (Standardqualität)