NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH, Hanau / Deutschland

Die NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH (ehemals NETZSCH-CONDUX Mahltechnik GmbH) ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich der Aufbereitung trockener Produkte und Teil des Geschäftsbereiches Mahlen & Dispergieren der NETZSCH-Gruppe. Langfristige Erfahrung, der tägliche Kontakt mit den Kunden und konsequente Entwicklungsarbeit mit mehr als 100 Patenten sichern die technische Kompetenz und verdeutlichen das Qualitätsbewusstsein. Eingebettet in der NETZSCH-Gruppe garantiert das weltweite Vertriebs- und Servicenetz kundennahe Betreuung vor Ort.

Standorte

Der Hauptsitz der NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH befindet sich in Hanau am Main. Neben Verwaltung, Entwicklung, Verfahrenstechnik, Produktion und Vertrieb steht hier auch eines der modernsten Anwendungslabors in der Mahl- und Sichttechnik für Kundenversuche zur Verfügung. Dieses wurde 2015 um ein FoodLab für Versuche unter lebensmittelkonformen Bedingungen erweitert.

Am Produktionsstandort Stockach, in der Nähe von Konstanz am Bodensee, werden Filter und Zyklone gefertigt, die entweder den Anlagen in Hanau beigestellt oder direkt zum Endkunden geliefert werden.

NETZSCH-CONDUX Mahltechnik GmbH, Hanau / Germany

Produktprogramm

Als Spezialist für die Feinstvermahlung und Sichtung bietet die NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH ein umfangreiches Erfahrungspotential und vielfältiges Maschinenprogramm von Labor- über Produktionsmaschinen bis hin zu kompletten Fertigungslinien. Die Feinprallmühlen, Sichter- und Strahlmühlen sowie Feinschneidmühlen und Hochleistungs-Feinstsichter von NETZSCH werden überwiegend in den Anwendungsbereichen Chemie, Anorganische Stoffe/Mineralien, Keramik und im Bereich Life science für Pharma- und Lebensmittel-Anwendungen eingesetzt.

Die Feinprallmühle Condux® zeichnet sich besonders durch die Konzeption als „Baukasten-System“ aus. Diesem Konzept folgend verzichtet NETZSCH hier von vornherein auf die Integration ungenutzter Features und bietet nur das an, was der Kunde wirklich benötigt. Dadurch wird ein neuer Grad an Kosteneffektivität erreicht. Darüber hinaus wurde mit einer engeren Abstufung der Baugrößen im kleineren Bereich einem in der Vergangenheit wiederholt geäußerten Kundenwunsch entsprochen.

Ein weiteres Highlight im Portfolio der NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH bleibt die im Jahr 2009 als „Quantensprung im Bereich der Feinstvermahlung“ bezeichnete, punktgenaue Trockenvermahlung mittels überhitzten Wasserdampfs – genauer gesagt, das auf dieser Technologie basierende Strahlmahlsystem s-Jet®. Es handelt sich hierbei um das erste und einzige echte Trockenmahlsystem für die exakte Erzielung von Mahlfeinheiten im Submikron- bzw. Nanobereich, das es am Markt gibt.

Weiterhin umfasst die Produktpalette verschiedene innovative Trockenmühlen der bekannten Serien CGS, ConJet® und CSM, die Feinschneidmühlen vom Typ SecoMy® sowie Fein- und Feinstsichter der Typenreihen CFS und InlineStar. All diese Systeme sind in den unterschiedlichsten Baugrößen erhältlich.

Die Trennung des Mahlgutes vom Mahlgas erfolgt in einem der Mühle, bzw. dem Sichter nachgeschalteten Zyklon, bzw. Staubfilter oder einer Kombination aus beiden. Kernkompetenz des Werks Stockach ist die Fertigung von Jetdüsenschlauchfiltern, die nach Kundenwunsch ausgelegt und individuell angepasst werden

Trockenmahlen

Eine fast unendliche Anzahl der unterschiedlichsten Produkte wird innerhalb eines Produktionsprozesses auf trockenem Wege feingemahlen. Je nach Anforderungsprofil bieten wir Ihnen aus unserem umfangreichen Programm die richtige Lösung. Unsere Luftstrahlmühlen, Feinprallmühlen mit und ohne integrierten Windsichter, oder auch die Feinschneidmühlen sind in fast allen Industriebereichen zu finden.

Vermahlung trockener Produkte durch Feinschneiden, Fein- und Feinstmahlen

Feinsichten

Zahlreiche Produkte sind aufgrund ihrer Kornverteilung nach einem Herstellung- oder Mahlprozess für die weitere Verwendung noch nicht, oder nicht optimal einsetzbar. Die nachträgliche Klassierung zur Herstellung einer exakten Korngrößenfraktion ist notwendig, um die gewünschten Eigenschaften des Produktes überhaupt erst zu erhalten oder zu maximieren.

Grobgutabtrennung und/oder Entstauben mit CONDUX-Feinsichtern

Entstauben und Abscheiden

Für die Reinigung staubhaltiger Luft bietet die NETZSCH Trockenmahltechnik kundengerechte Lösungen. Die Filter und Anlagen werden nach Kundenwunsch ausgelegt, gefertigt und individuell dem Anwendungsfall angepasst. Unter anderem werden die Filter in baumustergeprüfter ATEX-Ausführung, beheizt und isoliert, und auch in verschiedenen Materialien und Oberflächenqualitäten angeboten.

Applikationslabore

Teil des umfassenden Serviceangebotes des Geschäftsbereichs Mahlen & Dispergieren sind die nach neuesten, technischen Gesichtspunkten ausgebauten Anwendungslabore.

In Hanau am Standort der NETZSCH Trockenmahltechnik ist das Technikum zur Trockenaufbereitung und Klassierung angesiedelt. In diesem Labor testet NETZSCH das vom Kunden zur Verfügung gestellte zu vermahlende bzw. aufzubereitende Produkt, um das optimale Mahlergebnis zu erzielen. Die Versuche können dabei sowohl in Labormaßstäben, als auch in Technikumansätzen durchgeführt werden.

Versuche unter lebensmittelkonformen Bedingungen finden im NETZSCH FoodLab statt. In diesem Labor gibt es zwei Versuchsräume, die jeweils von einem Besprechungsraum über eine große Verbindungsscheibe einsehbar und durch eine Hygieneschleuse vom Besucher- und Mitarbeiterbereich getrennt sind. Im größeren Versuchsraum sind eine PilotAnlage für die Trockenvermahlung mit einer Feinprallmühle Condux® (umbaubar auf eine Sichtermühle CSM), sowie eine weitere Feinprallmühle Condux® in der kompakten Ausführung für die Vermahlung von Zucker installiert. Im kleineren Versuchsraum steht eine Laboranlage mit Fließbettstrahlmühle CGS (alternativ umbaubar auf ConJet® oder den Standardsichter CFS) für grundsätzliche Machbarkeitsanalysen unterschiedlichster Anwendungen zur Verfügung.

Die Kunden sind dabei gerne eingeladen, bei den Versuchen teilzunehmen. So kann in Zusammenarbeit gewährleistet werden, dass die Versuche genau nach Kundenwünschen und -vorgaben durchgeführt werden. Nach den durchgeführten Tests wird dem Kunden ein umfangreiches Protokoll mit den Ergebnissen der Versuche, zusammen mit dem Produkt, zur Verfügung gestellt.

Applikationslabore in Hanau / Deutschland

Trockenmahlen und Sichten von Produkten aus der Chemischen Industrie

Trockenmahlen und Sichten von Lebensmitteln


Lohnmahlen

Am NETZSCH-Standort in Hanau befindet sich auch ein Werk der NETZSCH Lohnmahltechnik GmbH. Für die Lohnaufbereitung trockener Stoffe steht Ihnen hier eine Vielzahl an Strahlmühlen und Sichtern zur Verfügung.

Weitere Informationen: Lohnmahlen

Lohnmahlung

Als weltweit führende Unternehmen im Bereich der Trocken- und Nassvermahlung sowie der Feinstsichtung und der Misch-, Knet- und Dispergiertechnik wissen wir, worauf es Ihnen ankommt! Unsere langjährige Erfahrung mit den vielfältigsten Produkten steht Ihnen für die Lohnaufbereitung zur freien Verfügung.

NETZSCH Fine Grinding Service