System Salsa®

Compoundherstellung auf höchstem Niveau

Allgemein

Im Vergleich zu anderen Systemen zeichnet sich das Salsa®-Verfahren durch geringeren Energie-, Kühlwasser- und Platzbedarf sowie verkürzte Prozesszeiten aus.

Dank des modularen Aufbaus wird die Anlage exakt auf Ihre aktuellen Bedürfnisse ausgelegt. Später lassen sich die Anlagen problemlos erweitern.

Das Linienkonzept Salsa® beinhaltet die anfängliche Homogenisierung der Einzelkomponenten in einem Mischbehälter mit einem schnell drehenden Dispergierwerkzeug für die Produktumwälzung,  das anschließende Umpumpen der Masse in den beheizbaren Prozessbehälter und die abschließende  Feinvermahlung über die Rührwerkskugelmühlen vom Typ MasterRefiner.

Optional können unsere Systeme z.B. mit einer Aufgabestation und einem Fettschmelzsystem ausgestattet werden.

Mit dem Salsa®-Verfahren erreichen Sie beste Reproduzierbarkeit in einem festgelegten halb- oder vollautomatischen Prozess. Das einfache, menügeführte Steuerungskonzept inklusive Temperaturführung erlaubt die genaue Einstellung Ihrer gewünschten Qualität, wobei Endfeinheiten < 15 μm möglich sind.

 

 

Vorteile

  • Komplett geschlossenes System
  • Einfache Reinigung
  • Geringer Energiebedarf
  • Kurze Prozesszeiten
  • Höchste Qualität
  • Platzsparend
  • Hohe Flexibilität
  • Niedrige Prozesstemperatur

Technik

Die Produktionsleistung einer Anlage ist einerseits von der Baugröße der eingesetzten Rührwerkskugelmühle vom Typ MasterRefiner mit Samba System und andererseits stark von der Eingangsfeinheit des verwendeten Zuckers abhängig.

Ihr Gerät ist zu klein, um diese Tabelle zu zeigen.
Mühlentyp                                  Durchsatzleistung [kg/h] *
Kristallzucker < 1.5 mmvorgemahlener Zucker < 250 μm
MasterRefiner 6
4550
MasterRefiner 30
150180
MasterRefiner 60
300360
MasterRefiner 150600720
MasterRefiner 2009001080
MasterRefiner 30012001440
MasterRefiner 50018002160

 

* bei einer Endfeinheit von 25 μm. Endfeinheiten < 15 μm sind bei angepasster Durchsatzleistung möglich. Ausgehend von einem maximalen Zuckergehalt von 50% und einem Fettgehalt von 30 %.

Anwendungen

Literatur

Broschüren

Broschüren

Mit den Salsa®-Anlagen ist die Herstellung von Compounds, Füllmassen oder Brotaufstrichen mit eigener Note, schon für kleine Mengen wirtschaftlich möglich.

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

System Rumba® - Anlage zur Schokoladenproduktion

Innovatives Verfahren zur Herstellung qualitativ hochwertiger Schokoladen unter signifikanter Energiereinsparung.

System MasterCream - Vorzerkleinerungssystem

Der MasterCream wurde zur flexiblen und wirtschaftlichen Veredelung von Süßwaren-Grundstoffen wie Nüssen sowie zur Wiederaufbereitung von Rework wie Pralinen, Dragees und gefüllte Waffeln entwickelt.