Homogenisator LambdaVita

Investitionssicherheit von Anfang an!

Allgemein

Die Qualität des Homogenisators bestimmt die Qualität Ihrer Emulsionen.

Nur mit einer optimalen Ausnutzung der Scherenergie lassen sich die erforderlichen Tröpfchengrößen und Größenverteilungen erreichen. Neben der Wirtschaftlichkeit steht die Effektivität an oberster Stelle bei der Wahl des Homogenisators. Und natürlich muss ein universeller Einsatz für Ihre unterschiedlichen Produkte möglich sein.

Unser spezielles Augenmerk liegt auf der Entwicklung einer optimalen Zahngeometrie, der Dispergierverzahnung, als auch in der Formgebung des gesamten Homogenisiersystems, um sowohl höchste Schergeschwindigkeiten/Scherenergien zu erzeugen und damit feinste Emulsionströpfchen zu gewährleisten.

Die hohe Leistung des Homogenisators zeichnet diesen ebenfalls im oberen Vakuumbereich aus. Mit dem NETZSCH Vakumix Homogenisator erfüllen wir alle geforderten Wünsche des Marktes.

Eine Vielzahl an Optionen und Varianten ermöglicht Ihnen:

  • Einsaugen verschiedener Phasen direkt in den Verzahnungsbereich (z. B. Hot-Cold),
  • Verdünnung von Ethersulfat im Durchlaufverfahren,
  • Einarbeiten von Pulverstoffen,
  • dosierte Zuführung von Flüssigphasen zur gleichen Zeit,und vieles mehr.

Models

Ihr Gerät ist zu klein, um diese Tabelle zu zeigen.
TypesDescription
base
  • rotor/ stator inline homogenizer
  • static version
  • velocity up to 31m/s
more information
mobile
  • rotor / stator inline homogenizer
  • mobile version
  • velocity up to 31m/s
more information
US (Ultra Shear)
  • rotor / stator inline homogenizer
  • velocity up to 55 m/s
more information
UST (Ultra Shear Twin)
  • rotor / rotor inline homogenizer,
  • velocity up to 90 m/s
more information
Conti
  • plant with inline homogenizer for a continuous production process
more information

Anwendungen

Literatur

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Homogenisiermischer KappaVita

Homogenisiermischer KappaVita in druck- und vakuumfester Ausführung

Ansatzbehälter GammaVita

Der Ansatzbehälter GammaVita Typ ABF ist für Fettphasen vorgesehen und wird vorwiegend mit einer zwei Zonen Heizung und mit einem zusätzlichen Scherkopf ausgerüstet.
Der Ansatzbehälter GammaVita Typ ABW ist für Wasserphasen vorgesehen.