Labormischer KappaVita Typ HM

Investitionssicherheit von Anfang an!

Allgemein

Qualität bis ins Detail.

Echtes „Scaling-Up“ heißt vom Labor bis zur Produktion keine Kompromisse einzugehen, durch identische Design- und Leistungsauslegung bis zu den Produktionsmaschinen.

Denn darauf kommt es bei der Produktentwicklung an.

Sie müssen schnell und präzise reagieren können und gleichzeitig eine hohe Produktqualität gewährleisten, da zwischen Neuentwicklung von Produkten und der Produkteinführung immer weniger Zeit bleibt. Die Produktion muss punktgenau und ohne Qualitätsabweichungen liefern.

Bei NETZSCH Vakumix hat der Labormischer daher einen hohen Stellenwert und wir garantieren für die Übertragbarkeit der Prozessparameter auf die Produktionsmaschinen.

Weitere Vorteile bietet der von NETZSCH Vakumix entwickelte Makro-Rekorder. Mit dem Makro-Rekorder ermöglicht Ihnen NETZSCH Vakumix, alle manuellen Rezepturschritte und -abläufe aufzuzeichnen und ein automatisches Batchprogramm zu erstellen.

Viele innovative Vorteile, die Ihrem Unternehmen einen qualitativen und wirtschaftlichen Vorsprung im hart umkämpften Wettbewerb bringen.

Sprechen Sie mit uns. Gemeinsam finden wir für Sie die optimale Lösung.

Für Ihre Anforderungen und Einsatzbereiche stehen Labormischer in verschiedenen Größen zu Verfügung, um alle Bereiche der Entwicklung oder Musterherstellung abzudecken.

Wir liefern

  • Labormischer KappaVita Typ HM 2
  • Labormischer KappaVita Typ HM 5
  • Labormischer KappaVita Typ HM 15
  • Labormischer KappaVita Typ HM 35

Technik

Die entscheidenden Merkmale des Labormischers KappaVita sind:

  • Heben und Senken von Deckel und Rührwerk,
  • Druck- und vakuumfeste Maschinenausführung (Sterilherstellungen),
  • Deckel mit Schnellverschluss; schnell und einfach zu bedienen,
  • Aseptisches GMP-Design,
  • Integriertes Cleaning-In-Place (CIP)-Design,
  • Stufenlose Drehzahlverstellung des Rührwerks und des Homogenisators,
  • Drehrichtungsunabhängiges patentiertes Abstreifen (Reversierbetrieb),
  • Hervorragende radiale und vertikale Durchmischung,
  • Verfahren zum komfortablen Einsaugen und Dispergieren von Pulvern,
  • Homogenisieren im Umlaufverfahren,
  • Einsaugen von Wasser- und Fettphasen nach dem Hot/Cold-Verfahren*,
  • Flexibles Anpassen von der höchsten Scherenergie bis zum schonenden Umpumpen und Austragen der Produkte,
  • Steuerung der Heiz- und Kühlprozesse mit verschiedenen Strategien*,
  • Steuerung und Automatisierung über Touch-Bedienung.
NETZSCH Vakumix Labormischer KappaVita HM - kompaktes, robustes Design

Sprechen Sie mit uns und wir können gemeinsam die optimale Ausführungsvariante mit entsprechenden Mess- und Überwachungsgeräten für Sie erarbeiten.

Natürlich ist NETZSCH Vakumix auch der richtige Ansprechpartner für Lösungsmöglichkeiten, die nicht den Standardserien entsprechen.

Anwendungen

Literatur

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren: