Mischen, Dispergieren, Kneten und Entlüften

In der mechanischen Verfahrenstechnik ist das Mischen eine der Grundoperationen. Mindestens zwei Ausgangsstoffe werden auf diese Weise zu einem neuen Stoff vereinigt, der eine möglichst hohe Homogenität aufweisen soll.

Dem Mischprozess folgt häufig die Entlüftung des Produktes, da bei der Verarbeitung von flüssigen bis hochviskosen Produkten Luft- bzw. Gaseinschlüsse häufig Schwierigkeiten verursachen. Der Einschluss von Luft und damit Sauerstoff kann negative Auswirkungen – wie beispielsweise Oxidation, Ranzigwerden von Fetten oder Ölen, Verfärbung oder Beeinträchtigung von Geruch und Geschmack – auf das Produkt mit sich führen, sowie bei zu beschichtenden Materialien zu porösen und löchrigen Oberflächen führen. Entlüftete Produkte sind dagegen in der Regel chemisch stabiler und länger haltbar.


Epsilon - Inline Dispergierer

Mit dem Epsilon bietet NETZSCH eine neue, kompakte Lösung an, um in einem Inline-Prozess homogeneDispersionen mit reproduzierbarer Qualität herzustellen. Der Dispergiervorgang findet dabei ineinem atmosphärisch geschlossenem Prozessraum statt und ist staub- und emissionsfrei.

Inline-Dispergierer Ψ-Mix®

Der Inline-Dispergierer Ψ-Mix® ist ein revolutionäres System zum Einmischen und Dispergieren von Feststoffen in Flüssigkeiten. Innerhalb eines kontrollierten, emissionsfreien Prozesses werden homogene, feine Dispersionen mit exakt reproduzierbarer Qualität erreicht.

Intensivmischer Typ PMD / PMD-VC

Für die Verarbeitung von mittel- bis hochviskosen Produkt-Großchargen sind die Intensivmischer Typ PMD und PMD-VC die Maschinen der Wahl. Die stationären Misch- und Dispergieraggregate werden vor allem in der Lack-, Druckfarben- und Pigmentindustrie erfolgreich eingesetzt.

Dissolver Typ MasterMix®

Die NETZSCH-Dissolver vom Typ MasterMix® sind schnelllaufende Hochleistungs-Dispergieraggregate für einfache Mischaufgaben. Sie können Produkte aus unterschiedlichsten Anwendungsgebieten mit Viskositäten bis 100 Pas problemlos verarbeiten.

Planeten-Misch- und Knetmaschinen Typ PMH / PML

Die NETZSCH-Planeten-Misch- und Knet-Maschinen zeigen ihre wahre Größe bei schwer zu dispergierenden Produkten und hohen Viskositäten. Besonders das Eindispergieren feinstpulvriger und leichter Komponenten in Flüssigvorlagen erfolgt in äußerst kurzer Zeit durch produktangepasste Mischerwerkzeuge, wie beispielsweise Kreuzbalken- und Butterflyrührer oder verschiedene Dispergierscheiben.

MaxShear Inline Disperser

Compact enough to be included at virtually any point in your process. The self-pumping portable unit features rotor/stator based technology with multiple stator configurations available.

VMS - Vertical MaxShear Rotor/Stator Mixer

Featuring a precision high-speed rotor, which creates a vigorous pumping action as it draws liquid into the stator inlet. Liquid is discharged at high velocity through machined slots in the stator.

NETZSCH-Vakuum-Entlüfter Typ DA / DA-VS

Mit dem NETZSCH-Vakuum-Entlüfter ist es auf einfache Weise möglich, selbst mikronisierte Gas- und Lufteinschlüsse aus Flüssigkeiten unterschiedlichster Viskosität oder aus viskosen Massen und Pasten zu entfernen.

NETZSCH Messdatenerfassungssysteme

Für die Optimierung von Produktionsprozessen inklusive Planung von Wartungs- und Servicearbeiten ist die Auswertung von Prozessdaten über einen langen Zeitraum notwendig. Gleichzeitig werden durch die Datenanalyse Produktions- und Stillstandzeiten dargestellt sowie deren mögliche Ursachen aufgedeckt. Die Erfassung und Speicherung verschiedener Prozessdaten kann mit einer Messdatenerfassung erfolgen - hier bieten wir Ihnen zwei Lösungsvarianten.

NETZSCH Steuerungen für Mischer und Entlüfter

Ob Basisversion, die Einbindung in übergeordnete Prozessleitsysteme oder eine Messdatenerfassungshardware und -software: Für die NETZSCH Mischer und Entlüfter stehen eine Fülle von Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung – sprechen Sie mit unseren Fachleuten.


Labormaschinen

Labor-Planetenmischer PMH 1 / PML 1

Für Ihre anspruchsvolle Mischaufgabe von hoch- und mittelviskosen Produkten im kleinen Maßstab ist der Labor-Planetenmischer Typ PMH 1 oder PML 1 die Maschine der Wahl. Bei einfachster Handhabung erreichen Sie mit diesem kompakten Tischmodell eine homogene Durchmischung und Entlüftung Ihres Produktes.

Labor-Dissolver ShearMaster

Der Labordissolver ShearMaster ist für Ansatzgrößen von 1 bis 10 l ausgelegt und verfügt über einen 1,1 kW Antrieb mit variabler Drehzahl.

Laborentlüfter MiniVac

Der speziell für kleine Ansätze oder erste Tests entwickelte Laborentlüfter MiniVac arbeitet – wie auch die NETZSCH-Vakuum-Entlüfter für die Produktion – nach dem VDR-Prinzip (Vakuum-Dünnschicht-Rotationsverfahren). Entfernen Sie bei einfachster Bedienung mikronisierte Gas- und Lufteinschlüsse aus fließfähigen Produkten unterschiedlicher Viskosität sowie aus viskosen Pasten und Massen.

Labor-Inline-Dispergierer Micro Ψ-Mix®

Mit der Technikums- und Kleinchargenversion des bewährten Inline-Dispergierers Ψ-Mix® setzen Sie auf innovative Dispergiertechnologie im emissionsfreien Inline-Betrieb für die optimale Benetzung von feinzerstäubten Feststoffen in Flüssigkomponenten.