Horizontale Scheibenmühle Discus

Neue Maßstäbe in Bezug auf Leistung und Flexibilität

Allgemein

Die horizontalen Scheibenmühlen Discus sind bewährte, kontinuierlich arbeitende Labor- und Produktionsmaschinen für ein nahezu universelles Anwendungsspektrum.

Das Scheibenrührwerk aktiviert die Mahlkörper mit sehr hoher Intensität über den gesamten Mahlraum. Zur Separierung von Mahlgut und Mahlkörpern stehen Ihnen – abgestimmt auf Ihr Produkt – hochwirksame Trenneinrichtungen zur Verfügung. Somit ist sichergestellt, dass die Mühle auch mit Produkten höherer Viskosität stabil und zuverlässig betrieben wird. Je nach produktspezifischen Anforderungen kann die Maschine in unterschiedlichsten Materialien ausgeführt werden (z.B. NElast, Gummi, Keramik, Hartguss, Sonderstähle).

Technik

  • Höchste Produktqualität bei exakter Reproduzierbarkeit
  • Enge Kornspektren bis in den sub-mikron Bereich
  • Flexibles Arbeiten mit kurzen Bereitstellungszeiten
  • Einfaches Handling
  • Kontinuierlicher Mahlprozess mit hoher Energiedichte
  • Produktspezifisch angepasste Mahlraumauskleidungen
  • Abriebfeste Verschleißteile aus unterschiedlichsten Werkstoffen
  • Großer Mahlkörper-Einsatzbereich von ca. 0,5 bis 5 mm
  • Klassiertrennsystem für Kleinstmahlkörper jeglicher Art
  • Hohe Produktivität bei geringem Platzbedarf

Optionen

  • Automatische Druckentlastung des Trennsystems
  • Inline-Reinigung mittels Sprühdüsen
  • Visualisierung der Prozessparameter
  • Steuerung des Dispergierprozesses nach der spezifischen Mahlenergie

TetraNex® – Das Mahlsystem für den optimalen Energieeintrag.

  • Die NETZSCH Scheibenmühlen vom Typ LME sind mit dem Mahlsystem TetraNex® ausgestattet.
  • Die TetraNex®-Mahlscheibe, die die bekannte TriNex®-Mahlscheibe ersetzt, gibt es in der Standard-Ausführung und in der Version TetraNex® PLUS.
  • Während die Standard-Variante glatte Stirnseiten hat, besitzt die TetraNex® PLUS-Scheibe spezielle Aktivierungselemente.
  • Diese aktivieren die Mahlkugeln nun auch wechselseitig in axialer Richtung, was zu vermehrten Kollisionen zwischen den Mahlkörpern und damit zu effektiveren Zerkleinerungsvorgängen führt.

Anwendungen

Videos

NETZSCH SinglePassOperation LME
NETZSCH DCCSeparatingSystem LME
NETZSCH PendularOperation LME

Literatur

Broschüren

Broschüren

Ziel war es eine Heat-Set - Fabrikation mit Spitzentechnologie und modernster Prozesssteuerung zu bekommen. Die neue Produktionsstätte für 35.000 Tonnen pro Jahr war das größte Projekt dieser Art in Europa seit 2006.

Broschüren

Einer der weltweit größten Druckfarbenhersteller hat die Firma NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH mit der kompletten Ausarbeitung und Lieferung einer neuen Produktionsanlage für Illustrationstiefdruckfarben beauftragt.

Broschüren

Maßgeschneidert für jede Anwendung stehen Ihnen von der NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH Misch-, Knet- und Dispergiermaschinen für niedrig bis hochviskose Produkte, sowie eine Vielzahl von Nassmahlaggregaten zur Zerkleinerung bis in den Nanometerbereich zur Verfügung. Wenn es um die Aufbereitung trockener Produkte durch Schneiden, Feinmahlen oder Feinsichten geht, finden Sie bei der NETZSCH-CONDUX Mahltechnik GmbH ein umfangreiches Erfahrungspotential und ein ebenso vielfältiges Maschinenprogramm an Feinprallmühlen, Sichter- und Strahlmühlen sowie Feinschneidmühlen und Hochleistungs-Feinstsichtern.

Broschüren

Durch die stetige Weiterentwicklung entstand aus den ersten offenen Rührwerkskugelmühlen die heutige Generation der leistungsstarken horizontalen Scheibenmühlen vom Typ LME und LMK.

Broschüren

NETZSCH hat neue Verfahren in den Bereichen Nass- und Trockenaufbereitung

entwickelt, die den Anforderungen der Märkte von heute und

morgen an die Mineralaufbereitung gerecht werden.

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Laborrührwerkskugelmühle LabStar

Die multifunktionale Labormühle LabStar ermöglicht wissenschaftlich akademisches Arbeiten selbst bei schwierigsten Forschungs- und Entwicklungsaufgaben und besticht dabei durch einfachste Handhabung. Die Labormühle LabStar ist das kleinste Mahlaggregat der NETZSCH-Feinmahltechnik, das einen genauen Scale-up auf die vergleichbaren Produktionsmaschinen ermöglicht.

IsaMill

Die größten, kontinuierlich arbeitenden Scheibenrührwerkskugelmühlen der Welt werden in der Erzaufbereitung eingesetzt.

NETZSCH Alpha® - Die nächste Generation der Rührwerkskugelmühle

Die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH hat jetzt eine neue modulare Maschinenplattform Alpha® entwickelt, die gegenüber älteren Maschinengenerationen so konzipiert ist, dass entsprechend einer definierten Antriebsleistung verschiedene Mahlsysteme auf einen Grundständer aufgebaut werden können.

Prallmühle Condux®

Die mechanische Feinprallmühle oder Zentrifugalmühle wird üblicherweise als Stiftmühle, Gebläsemühle, Schlagkreuzmühle oder Riffelscheibenmühle betrieben. Für den möglichst variablen Einsatz unterschiedlicher Produkte und Endfeinheiten bietet die Universalmühle alle Einsatzmöglichkeiten durch einfachen Austausch der entsprechenden Mahlelemente und der hohen Kombinationsvielfalt an Rotor/Stator-Werkzeug-Varianten. Einsetzbar für Mahlfeinheiten von 30 bis 800 µm (d97).

Baugrößen mit Antriebsleistungen von 1,1 - 250 kW und Luftmengen von ca. 140 - 31.000 Nm³/h.