Nanomühle Zeta® RS

Innovation in der Nanomahltechnik

Die Nanomühle Zeta® RS ist die konsequente Weiterentwicklung der weltweit bekannten Zirkulationsmühle System Zeta® Typ LMZ. Ihr Einsatzgebiet startet dort, wo das der Rührwerkskugelmühle System Zeta® endet. Das hochwirksame Zentrifugaltrennsystem ermöglicht Ihnen, Kleinstmahlkörper ab einem Durchmesser von 30 bis 300 µm im zuverlässigen Dauerbetrieb einzusetzen. Sie ist speziell und konsequent für die Nasszerkleinerung und für Dispergierprozesse, insbesondere der „sanften Dispergierung“, im Nanometerbereich ausgelegt. Das Arbeiten mit der Maschine wird für Sie zum Vergnügen, da auf einfachste Bedienbarkeit besonderer Wert gelegt wurde.

Die Rührwerkskugelmühle Zeta® RS ist in den Baugrößen 2l, 4l und 10 l mit einer schwenk- und ausfahrbaren Mahleinheit ausgeführt mit Positonen zur einfachen Entleerung und Reinigung, zum Befüllen und einer horizontalen Arbeitsposition.

Technik

Technik

  • Fünf Baugrößen mit 2 l, 4 l, 10 l, 25 l und 60l Mahlraumvolumen
  • Stift-Mahlsystem mit kleinem Längen-/Durchmesserverhältnis
  • ATEX-konforme Ausführung in ergonomischem Design
  • Dynamisches Zentrifugaltrennsystem
  • Einsatz von Kleinstmahlkörpern einer Größe von 50 bis 300 µm
  • Integrierte Mahlkörperauffangwanne für eine verlustfreie Entleerung
  • Einfachstes Handling durch ausfahrbaren und schwenkbaren Mahlraum
  • Steuerung des Mühlenantriebs und der Förderpumpe über Frequenzumrichter
  • Strömungswächter zur Kontrolle des Produktflusses
  • Drucküberwachung mittels Kontaktmanometer
  • Messung der Produkteinlass- und Produktauslasstemperatur, optional auch für die Kühlwassertemperatur erhältlich
  • Durchflussmessung der Mahlbehälterkühlung
  • Mahlraum standardmäßig in Cr/Ni-Stahl ausgeführt; für die metallfreie Verarbeitung sind verschleiß- und korrosionsbeständige Ausführungen in den Werkstoffen Siliziumcarbid/Siliziumnitrid, Zirkonoxid, Polyurethan und Polyethylen erhältlich
Broschüren

The machines of the Zeta® RS series are used for gentle dispersing as well as real comminution of various products such as pigments, inkjet, MLCC, functional coatings, nano ceramics, cosmetics and personal care, and many more.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Kompakte Bauweise für geringsten Platzbedarf
  • Einfachstes Handling durch schwenkbare Mahleinheit und ausfahrbaren Mahlbehälter
  • Vermeidung von Mahlkörperverlusten, einfachste Reinigung und Bedienerfreundlichkeit
  • Sicherer Einsatz von Mikro-Mahlkörpern im Bereich von 30 μm - 300 μm
  • Keine Siebverstopfung dank ODC/SDC-Trennsystem
  • Große Auswahl an Mahlraumwerkstoffen (kombinierbar)

 

Nano mill ZETA_RS – innovative machine technology with ergonomic design for real comminution, dispersing and disintegration down to the nanometer range

Das Handling

Bei der Entwicklung der Zeta® RS Maschinenserie wurde besonders auf einfachste Bedienbarkeit Wert gelegt. Das Befüllen und Entleeren sowie  Servicearbeiten und die Reinigung der Maschine sind ohne Mahlkörperverluste einfach möglich.

  • Ausfahrbarer Mahlbehälter
  • Integrierte, abnehmbare Mahlkörperauffangwanne
  • Für noch höhere Benutzerfreundlichkeit sind die Maschinengrößen Alpha®® Lab Zeta® RS bis Zeta® RS 10 optional mit schwenkbarem
  • Mahlraum wählbar

Befüllposition

Filling Position ZETA RS10

Arbeitsposition

Operating Position ZETA RS10

Entleer- & Reinigungsposition

Emptying and Cleaning Position Zeta RS 10
Literatur

Literatur

Broschüren

Broschüren

Die Maschinen der Zeta® RS-Baureihe finden Einsatz in der sanften Dispergierung, aber auch Echtzerkleinerung von verschiedensten Produkten wie Pigmenten, Pigmentpräparationen, Inkjets, MLCC, funktionalen Beschichtungen, Nano-Keramiken und vielen mehr.

Applikationsliteratur

Applikationsliteratur

With this technique it is possible to maintain the chemical integrity and structure of submicron particles even through the grinding and dispersion processes.

Applikationsliteratur

Die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH versteht sich als Entwickler und Hersteller von Maschinen und Equipment die auch den Anforderungen des Nanozeitalters gerecht werden. In den modernsten Maschinen können kleinste Mahlkörper mit Durchmessern bis zu 50 µm eingesetzt werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Laborrührwerkskugelmühle LabStar

Die multifunktionale Labormühle LabStar ermöglicht wissenschaftlich akademisches Arbeiten selbst bei schwierigsten Forschungs- und Entwicklungsaufgaben und besticht dabei durch einfachste Handhabung. Die Labormühle LabStar ist das kleinste Mahlaggregat der NETZSCH-Feinmahltechnik, das einen genauen Scale-up auf die vergleichbaren Produktionsmaschinen ermöglicht.

NETZSCH Alpha® - Die nächste Generation der Rührwerkskugelmühle

Die NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH hat jetzt eine neue modulare Maschinenplattform Alpha® entwickelt, die gegenüber älteren Maschinengenerationen so konzipiert ist, dass entsprechend einer definierten Antriebsleistung verschiedene Mahlsysteme auf einen Grundständer aufgebaut werden können.

Dissolver Typ MasterMix®

Die NETZSCH-Dissolver vom Typ MasterMix® sind schnelllaufende Hochleistungs-Dispergieraggregate für einfache Mischaufgaben. Sie können Produkte aus unterschiedlichsten Anwendungsgebieten mit Viskositäten bis 100 Pas problemlos verarbeiten.