NETZSCH Omega®Lab

Economic Dispersionizer ... Taking Dispersion One Step Further

Allgemein

Eine erfolgreiche Dispergierung erfordert zielgerichtete Kräfte, um agglomerierte Partikel wieder zu separieren. Der Economic Dispersionizer Omega® führt Dispergierkräfte dann und dort zu, wo sie besonders wirksam sind: Im Omega® Dispergierorgan wird unter Druck Energie in sehr hohe Geschwindigkeiten umgewandelt. Turbulenz und Kavitation in perfekter Verbindung mit gezielt angewandten Scherkräften gewährleisten so ein maximales Dispergierergebnis. Auch an unterschiedliche Betriebsbedingungen oder Rezepturen lässt sich das System dank des Omega® Dispergierorgans, das aus einer Düse mit kontinuierlich verstellbarem Strömungsverhalten besteht, einfach anpassen.

Die optimale Anpassung und gesteigerte Effizienz führen nicht nur zu einem reduzierten Energieaufwand im Produktionsprozess und dadurch weniger Wärmeeintrag, sondern auch zu geringerem Verschleiß im Vergleich zu bisher angewandten Technologien.

Vorteile

Pharmaausführung Omega®Vita

  • Elektropolierte Ausführung mit einer OberflächenrauheitRa < 0,4 μm für produktberührte Flächen
  • FDA / USP Class VI zertifizierte Dichtungen
  • Validierungsdokumentationnach cGMP
  • IQ / OQ Protokolle & Dokumentation
  • Factory acceptance test (FAT)
  • Site acceptance test (SAT)
  • Clean in Place (CIP)
  • Sterilization in Place (SIP) mit Sterildampf (bis 140 °C)

Economic DispersionizerOmega®Lab

  • Ein-Kolbenpumpe
  • DruckluftbetriebeneMaschine (6 bar - 8 bar/640 l/min)
  • 50 kg Gewicht
  • Druckbereich 30 bar - 700 bar
  • Förderleistung bis zu 0,38 l/min
  • Verschleißfeste Dispergiereinheitaus Diamant
  • Ab 50 ml Probemenge
  • Einfachste Handhabung
  • Höchste Reproduzierbarkeit 

Technische Vorteile

  • Effiziente Dispergierung von Partikel- und Pigmentagglomeraten
  • Kleine Partikelgrößen
  • Deutlich reduzierte Wärmeentwicklung bei der Dispergierung
  • Hoher Wirkungsgrad, kurze Durchlaufzeiten
  • Reproduzierbarkeit der Produktqualität
  • Sehr enge Partikelgrößenverteilung
  • Einfache Reinigung sowie schneller Produktwechsel
  • Sanfte Dispergierung
  • Niedrig- bis hochviskose Produkte  

Wirtschaftliche Vorteile

  • Einfache Integration in bestehende Prozesse, keine besondere Anpassung nötig
  • Hoher Durchsatz
  • Niedriger Energieverbrauch
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Weniger Passagen für „schwierige“ Dispersionen
  • Einsatz für Standardprodukte und Hightech-Produkte
  • Kompakte Bauweise - platzsparende Aufstellung möglich

Ökologische Vorteile

  • Reduzierter Energieverbrauch im Vergleich zu Standard Dispergiertechnologien
  • Geringerer Kühlwasserverbrauch
  • Wenig Reinigungsmittel erforderlich für Produktwechsel
  • Erhöhter Aufschluss von Additiven
NETZSCH Omega

Anwendungen

Literatur

Broschüren

Videos

NETZSCH Omega®® Economic Dispersionizer ... Taking Dispersion One Step Further

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Labormischer KappaVita Typ HM

Scale-up-fähige Labor- und Technikumsmischer KappaVita Typ HM.

NETZSCH Omega®

Eine erfolgreiche Dispergierung erfordert zielgerichtete Kräfte, um agglomerierte Partikel wieder zu separieren. Der Economic Dispersionizer Omega® führt Dispergierkräfte dann und dort zu, wo sie besonders wirksam sind: Im Omega® Dispergierorgan wird unter Druck Energie in sehr hohe Geschwindigkeiten umgewandelt.

Homogenisator LambdaVita

Homogenisator LambdaVita  für die stationären Betrieb in liegender Ausführung

NETZSCH DeltaVita®

Die Zerkleinerung oder Desagglomeration von aktiven pharmazeutischen Substanzen (API) wird als Mikronisierung bezeichnet und kann verschiedene Vorteile bewirken. So kann durch die, mit der Zerkleinerung verbundenen Vergrößerung der Partikeloberfläche die Lösungsgeschwindigkeit und somit die Bioverfügbarkeit der Wirkstoffe zum Teil drastisch erhöht werden.