Fließbettstrahlmühle CGS

Hartes und/oder temperaturempfindliches Produkt? - Kein Problem!!

Allgemein

Eine (weitgehend) kontaminationsfreie Feinstvermahlung trockener Produkte jeglicher Härte wird mit dieser innovativen Luftstrahlmühle möglich.

Durch das spezielle Mahlprinzip erfolgt die Produktvermahlung vollkommen autogen. Die Zerkleinerungsenergie wird ausschließlich durch Gasstrahlen bereitgestellt. Verschleiß an Mahlwerkzeugen tritt nicht auf!

Die gewünschte Zielfeinheit wird stufenlos über einen im Gehäuse integrierten dynamischen Windsichter eingestellt. Eine Reproduzierbarkeit von Endprodukten ist dadurch, und weitere exakt einstellbare Maschinenparameter sichergestellt.

Selbst die Verarbeitung härtester Produkte stellt kein Problem dar. Außerdem können extrem temperaturempfindliche Materialien wie z.B. Wachse im Dauerbetrieb verarbeitet werden.

NETZSCH Fließbettgegenstrahlmühle CGSNETZSCH Fließbettgegenstrahlmühle CGS

Technik

  • Mahlfeinheiten von d97 1 µm bis d97 70 µm (bezogen auf Kalkstein)
  • Luftstrahlmühle zur Feinstmahlung weicher bis härtester Stoffe in einem Fließbett
  • Neu entwickelte Mahlverfahren e-Jet® und s-Jet® (Patent angemeldet)
  • Exakt definiertes Oberkorn durch integrierten dynamischen Windsichter
  • Drallfreier Feingutaustritt mit Expansionskammer zur Reduzierung der Umfangsgeschwindigkeit und des Verschleißes sowie verringerte Gefahr der Ansatzbildung
  • Sichtrad mit austauschbarem, mitrotierendem Tauchrohr zum Erzielen höchster Feinheiten, stufenlos einstellbar
  • Gasgespülter Spalt zwischen Sichtrad und Feingutaustritt für höchstmögliche Spritzkornfreiheit
  • Druckgasgespülte Abdichtung an der Sichterwelle zum Schutz der Lagerung
  • Vermahlung vollkommen autogen - kein Verschleiß an Mahlwerkzeugen - kontaminationsfrei
  • Keine Erwärmung des Produktes bei Mahlung mit gekühltem Gas (20°C), somit auch einsetzbar für extrem temperaturempfindliche Materialien
  • Dignifikant geringere Kompressorleistung als bei vergleichbaren Strahlmühlen
  • Mit nur einem Sichtrad werden höchste Feinheiten bei maximalen Durchsätzen erreicht
  • Sehr gute Zugänglichkeit für einfachste und schnelle Reinigung und Wartung durch aufklappbaren Sichtkopf
  • Beste Reproduzierbarkeit
  • Optional auch druckstoßfeste und gasdichte bzw. intertisierbare Ausführungen lieferbar
Mahlprinzip der kontaminationsfreien Fließbettstrahlmühle CGS

e-Jet®

Das neue e-Jet® System (efficiency, economy, ecology)

War (bislang) die Verwendung einer Luftstrahlmühle nicht wirtschaftlich für Ihr Produkt und Anwendung? Dass muss nicht so bleiben! Wir haben den Energieeinsatz dieser Technologie unter die Lupe genommen und ein völlig neues Mahlverfahren entwickelt.
War bislang die Luftstrahlvermahlung aufgrund des notwendigen Energiebedarfes nur Produkten mit hoher Wertschöpfung vorbehalten, so können nun viele weitere Stoffe mit unseren Fließbettstrahlmühlen wirtschaftlich hergestellt werden.
Unser neues e-Jet® System (Patent angemeldet) zeichnet sich durch seine besondere Wirtschaftlichkeit aus. Durch angepasste Mahlbedingungen und einen damit optimierten Prozess ergibt sich eine Energieeinsparung von bis zu 30 % gegenüber der klassischen Fahrweise eine Luftstrahlmühle.
Produkte die bislang nur mit mechanischen Mühlen wirtschaftlich verarbeitbar waren, können jetzt mit sogar noch höherer Wirtschaftlichkeit mit der Fließbettstrahlmühle CGS unter Verwendung des e-Jet® System mikronisiert werden.

Überzeugen Sie sich selbst davon! In unserem Technikum in Hanau steht dieses neue energiesparende Mahlverfahren für den direkten Vergleich zur Verfügung!

so können sie energiesparend feinmahlen

Anwendungen

Lebensmittel

 

Cellulose / Zellstoff

 

Keramik / Glas

 

Agrarchemie

 

Life Science

 

Pigmente / Farbstoffe

 

Erze / Mineralien / Metalle

contamination-free fine grinding with fluidized bed jet mills

Videos

NETZSCH CONDUX Fluidized Bed Jet Mill CGS
NETZSCH-CONDUX e-Jet®

Literatur

Broschüren

Broschüren

Fließbettstrahlmühlen von NETZSCH sind das zukunftsweisende System für trockene Feinstmahlung.

Broschüren

Fließbettstrahlmühlen von NETZSCH sind das zukunftsweisende System für trockene Feinstmahlung.

Broschüren

Broschüren

The CGS Fluidized Bed Jet Mill is a fluid energy impact mill that has gas nozzles positioned around the mill housing. The high velocity gas jets from the nozzles accelerate particles up to 540 m/sec.

Broschüren

Size Reduction of Talc: In most cases industrial mineral manufacturers do not consider jet mills to be an economical alternative for material processing. However, talc is one exception, with high added value and a growing market. The specifications are also getting more strict leading to the advantage of a higher technology process.

Broschüren

Typical toner products have a D50 in the range of 5 µm – 7 µm. NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH entered the field of toner processing with the development of the CGS Jet Mill in the 1990’s followed by the CFS/HD-S High Dispersion Air Classifier a few years later.

Broschüren

NETZSCH has developed new methods in wet and dry processing which enable a mineral processing that matches the requirements of current and future markets.

Broschüren

Produkte die bislang nur mit mechanischen Mühlen wirtschaftlich verarbeitbar waren, können jetzt mit sogar noch höherer Wirtschaftlichkeit mit der Fließbettstrahlmühle CGS unter Verwendung des e-Jet® System mikronisiert werden.

Broschüren

Maßgeschneidert für jede Anwendung stehen Ihnen von der NETZSCH-Feinmahltechnik GmbH Misch-, Knet- und Dispergiermaschinen für niedrig bis hochviskose Produkte, sowie eine Vielzahl von Nassmahlaggregaten zur Zerkleinerung bis in den Nanometerbereich zur Verfügung. Wenn es um die Aufbereitung trockener Produkte durch Schneiden, Feinmahlen oder Feinsichten geht, finden Sie bei der NETZSCH-CONDUX Mahltechnik GmbH ein umfangreiches Erfahrungspotential und ein ebenso vielfältiges Maschinenprogramm an Feinprallmühlen, Sichter- und Strahlmühlen sowie Feinschneidmühlen und Hochleistungs-Feinstsichtern.

Broschüren

Unsere langjährige Erfahrung mit den vielfältigsten Produkten in diesem Bereich steht Ihnen für die Lohnaufbereitung zur freien Verfügung.

Broschüren

Fließbettstrahlmühlen von NETZSCH sind das zukunftsweisende System für trockene Feinstmahlung.

Applikationsliteratur

Applikationsliteratur

Sofraced, the only company in France to manufacture ceramic powders for use in dental prostheses, has decided to diversify its grinding processes. At first glance, this seems simple, but the new process requires a ceramic powder devoid of all traces of other materials, in order to prevent alterations in its color and bio-compatibility. Ceramic is highly abrasive. NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH, builder of grinding machines and equipment was asked to assist in finding some good solutions. This was not always easy!

Applikationsliteratur

The interest in finer, dry products has led to the development of more efficient jet milling processes. The first part of the paper describes the thermodynamic basic principles for generation and application of steam, and compressed gases. Practical experience has shown that in the aspired fineness range stabilization during grinding provides an enormous potential for improvement. Some selected examples demonstrate that the energy requirement can be reduced by a factor of more than two by suitable choice of stabilizers.

Applikationsliteratur

Fließbettstrahlmühle für organische Pigmente

 

In der chemischen Industrie ist die mechanische Behandlung von Roh-, Hilfs-, oder Fertigstoffen ein wichtiger Teil vieler Produktionsverfahren. Zahlreiche Stufen innerhalb der unterschiedlichsten Herstellungsverfahren sind erforderlich, um das gewünschte Fertiggut zu erhalten. Die Fließbettstrahlmühle ermöglicht das Aufbereiten organischer Pigmente auf hohe Feinheiten mit definierter Oberkornbegrenzung.

Applikationsliteratur

Hohe Temperatur- und gute Oxidationsbeständigkeit, Resistenz gegen chemische Säuren, ausgezeichnete Schmierfähigkeit sowie hervorragende elektrische Leitfähigkeit sind neben der bekannten "Schwärzkraft" die nennenswerten Eigenschaften von Graphit. Neben dem "Naturgraphit", einer besonderen typischen Form aus bergmännisch abgebauten Lagerstätten, der nach der Gewinnung aufbereitet wird, kann Graphit auch synthetisch erzeugt werden. Mit Kohlenstoffträgern, wie z. B. Petrolkoks, wird der "Naturprozess" in Widerstandsöfen innerhalb weniger Tage oder Wochen nachvollzogen.

Applikationsliteratur

Windsichter werden für die Klassierung von trockenen Schüttgütern eingesetzt. Verwendet werden sie als integraler Bestandteil in Mühlen oder als eigenständige Maschinen. Um selbst bei hohen Durchsätzen feinste Trenngrenzen zu erreichen, war bisher ein hoher apparativer Aufwand nötig. So kamen bis zu acht Sichterräder zum Einsatz. Doch es geht auch anders.

Applikationsliteratur

In der keramischen Industrie ist die mechanische Behandlung von Roh-, Hilfs- oder Fertigstoffen ein wichtiger Teil vieler Produktionsverfahren. Eine zentrale Bedeutung kommt dabei Zerkleinerungs- und Sichtprozessen zu, um für den jeweiligen Prozess ein oftmals genau definiertes Kornspektrum zur Verfügung zu stellen. Insbesondere bei der Zerkleinerung von keramischen und abrasiven Materialien hat sich aufgrund der Härte das Mahlprinzip der Gegenstrahlmahlung bewährt. Diese können heute in einem Arbeitsschritt auf hohe Feinheiten mit exakter Oberkornbegrenzung aufgemahlen werden.

Ihre Anfrage

Für Ihre Anfrage an unsere Vertriebsmitarbeiter klicken Sie bitte hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Dampfstrahlmühle s-Jet®

Eine weitere konsequente Entwicklung der Luftstrahlvermahlung stellt unsere neueste Innovation mit dem s-Jet® System (Patent angemeldet) dar. Nun lassen sich auch Endfeinheiten im Submikronbereich (z.B. d50 0,2 µm) mit Fließbettstrahlmühlen darstellen. Entgegen konventioneller trockener Mahlverfahren mit Fließbettstrahlmühlen wird beim s-Jet® System überhitzter Wasserdampf als Mahlgas verwandt.

Dichtbettstrahlmühle ConJet®

Die Dichtbettstrahlmühle ConJet® ist die Kombination einer Spiralstrahlmühle mit einem patentierten dynamischen Windsichter. Durch diesen Sichter erzielt die ConJet® höchste Feinheiten unabhängig von der Produktbeladung und somit auch höhere Durchsatzleistungen.

Einsetzbar für Mahlfeinheiten von 2,5 bis 70 µm (d97).

Maschinengrößen verfügbar für Mahlluftmengen von ca. 50 bis 2.400 Nm³/h.

Feinsichter InlineStar

Speziell für die Kombination mit einer vorgeschalteten Mühle wurde dieser neueste Feinstsichter konzipiert: Durch die direkte Integration des Sichters hinter einer Mühle kann mit dem neuen InlineStar bei einer 2-stufigen Mahl/Sichtanlage auf einen Großteil der sonst üblichen Anlagenkomponenten verzichtet werden!

Einsetzbar für Trenngrenzen von 2,5 bis 60 µm (d97).

Maschinengrößen verfügbar für Gasvolumenströme von ca. 350 bis 2.600 Nm³/h.

Fließbettstrahlmühle CGS 10 und CGS 16

Die kleinsten Strahlmühlen für kontaminationsarme Feinvermahlung mit integriertem Sichtrad – höchste Feinheiten auch für härteste Produkte.

Einsetzbar für Mahlfeinheiten von 2,5 bis 70 µm (d97).

Maschinengrößen mit Mahlluftmengen von ca. 35 bis 125 Nm³/h.